2022 ist Moorzeit

Objekt-Kalender "2022 ist Moorzeit" - 30x35 cm -  Kunstdruck

Moore sind autarke Lebensräume, die auf extreme Standortverhältnisse spezialisiert sind, nämlich Nährstoffarmut und eigener Wasserhaushalt. Zu jeder Jahreszeit und jedem Wetter strahlen sie mit ihrer speziellen Flora und Fauna eine besondere Faszination aus und leisten als Wasser- und Kohlenstoff-Speicher einenwichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

 

Mit Liebe, Herzblut und besten Materialien haben wir einen Objekt-Kunst-Kalender der besonderen Art für Euch gestaltet und verwirklicht.

Große Freude hat uns auch die Verwirklichung der Aufhängung gemacht. Unsichtbar verschwindet der Nagel in einem aus Jahrhunderte alter Mooreiche gedrechselten Objekt. Dabei ist jedes einzelne Teil eine individuelle Handarbeit.

€ 28,00 inkl. wiederverwendbarem Moorknopf.

 

Anna Österreich / Layout, Produktdesignerin

Birgit Kallerhoff / Fotografie, Autorin



Wir fanden faszinierende Landschaften aus dauerhaftem Nass, Seen, Waldgebiete und auf den ersten Blick Karges, Bescheidenes. Doch dann, bei genauem Hinsehen entdeckten wir die Besonderheiten, zarte wurzellose Pflanzen in schwebendem Untergrund, bizarre Skulpturen von abgestorbenen Bäumen, die unsere Phantasie anregten und eine Vielzahl an Gräsern, die je nach Jahreszeit üppig im Winde wippten oder in kleinen Hügeln der Vergänglichkeit entgegensahen. Sich schlängelnde Wege und Bohlenstege gaben immer wieder neue Blickachsen frei, sie führten uns zu lauschigen Plätzen und weiten offenen Flächen. Viele Male empfanden wir Ehrfurcht und Dankbarkeit ob dieser wunderbaren, leisen Landschaften. Jedes Moor offenbarte uns Erstaunliches und zog uns in seinen Bann. Es erfüllte uns mit Freude frühmorgens oder spät am Nachmittag unterwegs zu sein, die Moore gelassener und kraftvoller zu verlassen, als wir sie betreten hatten.
Wir begegneten Menschen, die an Mooren leben oder in ihnen arbeiten, die mit ihrer Schaffenskraft für den Erhalt der Natur kämpfen. Sie haben sich Zeit genommen
Teil dieses Projektes zu werden. Vielen Dank dafür, denn Nachhaltigkeit ist eine große Herausforderung:

Um sie zu erreichen, müssen wir beginnen, die Sicht auf und den Umgang mit unserer Erde zu verändern.

Mit diesem Buch möchten wir unsere Begeisterung teilen und die Schönheit einzigartiger Moore zeigen. Genießen Sie die Bilder, lesen Sie unsere kleinen Anmerkungen und Geschichten. Helfen Sie diese Kleinode zu bewahren, diese Landschaften zu schützen für unser aller Wohl.


Birgit Kallerhoff und Monika Mostert-Rath


Gastgeber und Manufakturen aus Münster und Umgebung, die ihre kulinarische Leidenschaft zum Lebenswerk gemacht haben, decken den Tisch mit individueller Gastlichkeit und gradlinigem Charme. Cool urban und total lokal. MÜNSTER À LA CARTE möchte den Leser einladen, die raffinierte Gastronomie-Szene in und um Münster etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Vorwort des Buches

Um Menschen zu fotografieren, suche ich sie in ihrer gewohnten Umgebung auf, dort, wo sie sich wohl fühlen. diese Stimmung wird später auf den Fotografien zu sehen sein und jeder Termin ist eine Begegnung, bei der man sich gemeinsam, zu einem Bild, auf den Weg macht. Ich liebe meinen Beruf. Eine weitere Leidenschaft ist für mich der Gaumengenuss. Riechen und schmecken, essen und trinken – auch das sind jedes Mal spannende Begegnungen, die ebenfalls mit Sorgsamkeit, Respekt und Freude zu tun haben. Sehr viel Freude! Die Idee entstand, diese beiden Leidenschaften zusammenzubringen.

Gelebte Leidenschaft in Bildern festgehalten

Ich entdeckte die ersten Gastgeber und Inhaber von Manufakturen, die mit Mut und Selbstbewusstsein Eigenes schaffen: wunderbare Menüs und Gerichte, prämierte und einfallsreiche Cocktails, herrliche Torten und Pralinés, beste Geiste, wundervoll kreatives Bier, und meinen Lieblingskaffee – Das alles mit ehrlichem Interesse an Produktion und Herkunft präsentiert.

Dieses Buch ist ausverkauft.


RheingaumenKitzel

Besondere Orte im Rheingau und magische Momente zwischen Poesie und Küchenduft. Ein Lifestylebuch, das von der gemütlichen Schänke, dem urigen Gasthaus über das traditionsreiche Weingut hin zum Feinschmecker-Schloss und dem Kulinarik Kloster führt. Es kreuzt die kulinarische Landschaft in munterer Gesellschaft des Rheins. Und präsentiert Menschen mit festem Händedruck und ehrlichen Gesichtern, die ihre kulinarische Leidenschaft zum Lebenswerk gemacht haben.

Dieses Buch ist ausverkauft.

Besondere Orte im Rheingau und magische Momente zwischen Poesie und Küchenduft. Ein Lifestylebuch, das von der gemütlichen Schänke, dem urigen Gasthaus über das traditionsreiche Weingut hin zum Feinschmecker-Schloss und dem Kulinarik Kloster führt. Es kreuzt die kulinarische Landschaft in munterer Gesellschaft des Rheins. Und präsentiert Menschen mit festem Händedruck und ehrlichen Gesichtern, die ihre kulinarische Leidenschaft zum Lebenswerk gemacht haben.

Dieses Buch ist ausverkauft.

Weiterlesen